Durchsichtige Schienen


Eine andere Möglichkeit bietet die so genannte „Clear Aligner Therapie”, die Zähne mit leicht herausnehmbaren, praktisch unsichtbaren Schienen einzuordnen. Das bei uns in der Praxis verwendete System ist Invisalign® .


Sie sind viel gemütlicher und ästhetischer als Brackets. Weil sie herausnehmbar sind, ist die Zahnreinigung auch viel einfacher mit diesen Schienen. Das System bedeutet eine Serie von transparenten Schienen, durch welche die Zähne Schritt für Schritt in die ideale Position bewegt werden. Die Schienen werden aus einer dünnen aber elastischen und starken Folie durch ein hochmodernes computergestütztes Verfahren hergestellt. So wird eine Zahnregulierung ohne Brackets oder Drähte durchgeführt.

Das Computertechnik bedeutet eine hochgenaue und effektive Grafik-Software, mit der wir in der Lage sind, den erwarteten Zustand zu planen. Während der Planung können wir Voranalyse und Berechnungen im Zusammenhang mit dem Zahnbogen durchführen. Das heißt, dass Sie vom Anfang wissen, wie Ihre Zähne nach Abschluss der Behandlung erwartungsgemäß aussehen werden.

In einen virtuellen Kiefer platzierend können wir beispielsweise sogar die Kaufunktion im Voraus sehen. Über den Plan werden Fotos und Videos per E-Mail an die Kliniken geschickt, wo der Behandlungsarzt eine fachkundige und ästhetische, während der Patient eine ästhetische Stellungnahme in Bezug auf das geplante Lächeln machen kann.

 

Häufige Fragen


Ist diese Art von Behandlung mit Durchsichtigen Schienen mir geeignet?
Ob eine solche unsichtbare Zahnkorrektur bei Ihnen möglich wäre, wird durch klinische und manchmal auch radiologische Untersuchungen festgestellt. Diese Systeme bieten eine Reihe von Möglichkeiten, aber das Behandlungsspektrum ist bei sehr schwere Zahn- und Kieferfehlstellungen eingeschränkt. Es bedeutet aber nicht, dass nach einer Vorbehandlung die Zahnkorrektur mit Invisalign fortsetzbar ist.

 Wie viel Stunden soll ich die Schienen tragen?
Die Schienen sollten täglich mindestens 22 Stunden getragen werden. Zum Essen und Zähneputzen sollen sie herausgenommen werden.

Muss ich während der Behandlung meine Ernährung ändern?
In der Regel ist es nicht nötig, aber es ist nicht empfehlenswert, während des Tragens der Schienen zuckerhaltige Getränke zu sich zu nehmen. Es ist auch wichtig, dass keine Essensreste unter der Schiene bleiben dürfen.

Wie oft soll ich zu Kontrollen in der Praxis erscheinen?
Normalerweise ist ein Kontrolltermin alle sechs Wochen erforderlich, wo die Passgenauigkeit der Schienen und der Ablauf der Behandlung kontrolliert wird.

Kann man mit den Schienen sprechen?
Am Anfang kann eine kleine Aufschränkung bei der Aussprache auftreten, aber schon nach einigen Stunden können Sie sich an die Schienen gewöhnen, und wie zuvor sich unterhalten können.

Wie lange dauert eine Behandlung mit durchsichtigen Schienen?
Nach Schweregrad der Fehlstellung werden von 10 bis 50 Schienen hergestellt, die der Patient in einem Rhythmus von 2 Wochen wechselt. Andererseits entspricht die Dauer einer Behandlung mit diesen Schienen einer Regulierung mit herkömmlichen festsitzenden Apparaturen, d. h. 6-24 Monaten.

Ist die Behandlung mit Schienen schmerzhaft?
Meistens spüren die Patienten  einen leichten Druck oder eine Sensibilität an den Zähnen, wenn eine nächste Schiene eingesetzt wird. Es ist vollkommen normal, und bedeutet, dass die Zähne sich in die Ideale Postion bewegen. Manche spüren gar nichts.

Hier können Sie das Invisalign Patientenvideo (deutsch) ansehen.

Dr. György Sziklavari

   1090 Wien, Wasagasse 24     Google map

      06 64 274 5378

    info@drsziklavari.at

 

Diese Seite benutzt Cookies

Über Cookies erfahren Sie hier mehr: Mehr erfahren

ich verstehe

Cookies

Damit dieses Internetportal ordnungsgemäß funktioniert, legen wir manchmal kleine Dateien – sogenannte Cookies – auf Ihrem Gerät ab. Das ist bei den meisten großen Websites üblich.

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die ein Webportal auf Ihrem Rechner, Tablet-Computer oder Smartphone hinterlässt, wenn Sie es besuchen. So kann sich das Portal bestimmte Eingaben und Einstellungen (z. B. Login, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigepräferenzen) über einen bestimmten Zeitraum „merken“, und Sie brauchen diese nicht bei jedem weiteren Besuch und beim Navigieren im Portal erneut vorzunehmen.

Kontrolle über Cookies

Sie können Cookies nach Belieben steuern und/oder löschen. Wie, erfahren Sie hier: aboutcookies.org.  Sie können alle auf Ihrem Rechner abgelegten Cookies löschen und die meisten Browser so einstellen, dass die Ablage von Cookies verhindert wird. Dann müssen Sie aber möglicherweise einige Einstellungen bei jedem Besuch einer Seite manuell vornehmen und die Beeinträchtigung mancher Funktionen in Kauf nehmen.

 

 

 

 

 

© 2016 Dr. György Sziklavari Alle Rechte vorbehalten.

website development

 


DR GYÖRGY SZIKLAVARI